Geliebte auf Zeit in Köln

Partner auf Zeit in Köln

Ab 2 Stunden buchbar in Koeln:

Ab 3 Stunden buchbar in Koeln:

Genau das ist der einfachste Weg, denn die Damen kennen sich sehr gut aus. Eine Stadtführung mit einer solchen Begleitung kann dann schon mehr bieten. Ob es sich nun um angesagte

Nicht jeder Mann möchte sich für längere Zeit binden. Sie wünschen sich eine Frau für Sex, aber für mehr nicht. Diesen Wunsch erfüllt ein Callgirl in Köln. Man trifft sich für heißen Sex, hinterher geht jeder seine Wege. Es gibt nicht die üblichen kleinen Streitereien, die für Beziehungen so typisch sind. Der Mann kann sich während dieser Zeit entspannen und die Sorgen des Alltags hinter sich lassen.

Eine Geliebte auf Zeit in Köln finden ist nicht schwer

Wer sich auf die Suche nach einer passenden Geliebten auf Zeit macht, der will möglichst wenig Zeit verlieren. Zwar sind die Damen meist sehr aufgeschlossen und machen viele Dinge mit, aber längst nicht alle. Männer, die ganz bestimmte Vorlieben haben, tun sich manchmal ein wenig schwer eine geeignete Partnerin zu finden. Zunächst muss der Mann den ganzen Mut zusammennehmen und die Frau ansprechen.

Häufig muss er leider feststellen, dass die Vorstellungen nicht zusammenpassen. In diesem Fall ist es dann besser, sich erneut auf die Suche zu machen. Leider ist diese Zeit verloren. Auf einem entsprechenden Portal im Internet kommt der Freier früher zum Ziel. Dort kann er sich genau aussuchen, welche Frau ihm gefällt. Außerdem kann er die Callgirls nach unterschiedlichen Gesichtspunkten selektieren. Es dauert nur ein paar Sekunden und schon liefert die Webseite einige passende Ergebnisse. Danach stehen ein paar aufregende Stunden im Köln mit http://ift.tt/2g3xPke nichts mehr im Wege.

Viele Unternehmungen in Köln sind möglich

Wer an ein Callgirl denkt, der hat natürlich in erster Linie Sex im Kopf. Das ist natürlich einer der Hauptgründe, sich eine Geliebte auf Zeit zu suchen. Die Damen bieten ihre Dienste stundenweise an und wer genügend Zeit hat, kann sie sich auch für längere Zeit mieten. Nun sind auch längere Unternehmungen möglich. So könnte der Abend mit einem Essen in einem schicken Restaurant beginnen. Dann schließt sich ein Stadtbummel durch Köln an. Viele Mädchen und Frauen verhalten sich dabei wie eine richtige Freundin: Sie gehen mit ihrem Partner Hand in Hand durch Köln und erleben mit ihm zusammen einen schönen Abend.

Die Örtlichkeiten können natürlich auch ein wenig gewagt sein. So gibt es in Köln einige Swinger- und Sexclubs. Wer darauf Lust hat, kann mit seiner Geliebten aus Zeit in Köln diese ruhig betreten. Dort kann er Sex mit verschiedenen Frauen haben. Wer nichts dagegen hat, dass seine Freundin auch mit anderen Männern schläft, kann eine wirklich aufregende Zeit in Köln erleben.
Der Abend endet in der Wohnung oder im Hotelzimmer des Freiers. Nun kann es weitergehen. Jetzt gehört die Frau ihm ganz alleine.

Was mit einem Callgirl alles möglich ist

Viele Frauen wollen nur ganz normalen Sex. Wenn der Mann einfache Techniken wie Fellatio wünscht, winken schon viele Freundinnen und Ehefrauen ab. Eine Geliebte auf Zeit in Köln kennt solche Skrupel nicht. Der Mann bekommt ein Vorspiel, wie er es sich immer geträumt hat. Nicht nur einen heißen Blow Job, sondern auch Sex auf Spanisch ist häufig im Angebot vertreten. Dabei reibt der Mann seinen Penis zwischen dem Busen der Frau. Einige Frauen bieten auch einen Striptease an. Nicht wenige Männer erleben das Ausziehen als eigentlichen Highlight der sexuellen Begegnung. Selbstverständlich ist auch ein wenig Zärtlichkeit und Schmusen möglich. Allerdings muss der Mann das Profil des Callgirls genau betrachten. Nicht jede Frau bietet Zungenküsse an. Manche verlangen einen geringen Aufpreis und dann auch nur bei Sympathie. Wer sich aber den Abend freundlich gibt, dürfte keine Probleme bekommen.

Nach dem Vorspiel beginnt der eigentliche Sex. Die Missionarsstellung ist zwar beliebt, doch mit einer Geliebten auf Zeit wäre das zu langweilig. Meist bekommt er ohne einen Aufpreis verschiedene Stellungen. Besonders aufregend ist es, wenn der Mann unten und die Frau oben ist. Der Freier bekommt einen unvergesslichen Anblick der Brüste, die sich hin und her bewegen. Die Frauen mögen es auch von hinten. Allerdings nicht in den Po. Analverkehr bieten einige an, doch in vielen Fällen kostet dieses ungewöhnliche Erlebnis ein paar Euro mehr. Wer aber darauf steht, sollte sich das auf jeden Fall gönnen.
Wem die Stunden mit der Escort Dame Spaß gemacht haben, sollte sich das immer wieder gönnen. Da er nun die Nummer und den Namen der Dame weiß, ist es ein Leichtes, dort immer wieder anzurufen. Oder er probiert einfach eine neue Dame aus. Dieses bietet vielleicht andere Vorzüge und zeigt ihm ein anderes Gesicht der Liebe.

Fragen und Antworten:

F: Kann ich mit einer Frau mehrmals Sex haben?
A: Das ist kein Problem. Die Frauen werden normalerweise für eine bestimmte Zeit bezahlt und nicht für einmal Sex.

F: Kann ich die Geliebte auf Zeit in Köln auch mehrmals buchen?
A: Natürlich. Gehen Sie einfach auf die Seite und buchen Sie die Frau ein zweites Mal

F: Welche Sexstellungen sind mit dem Callgirl möglich?
A: Ein Callgirl kennt normalerweise viele Stellungen. Wer gerne etwas Neues ausprobieren möchte, fragt am besten nach Ideen. So kann er jedes Mal neue Entdeckungen machen.

F: Woher weiß ich, welche Dienste ein Callgirl anbietet?
A: Diese stehen auf der Internetseite. Hier sollte sich der Freier informieren, bevor er eine Dame bucht.

http://ift.tt/2h5KvDG

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s